Mein Service


Bei allen Besatttungsarten umfasst mein Service die Abholung des Verstorbenen sowie dessen würdige Unterbringung bis zur Beisetzung. Weiterhin die Erledigung sämtlicher Behördengänge, alle Abmeldungen bei der Krankenversicherung, Rentenversicherung, der Einwohnermeldestelle sowie bei sonstigen Versicherungen. Darüber hinaus auch die Beantragung der Sterbeunrkunde beim zuständigen Standesamt und bei Ehepaaren natürlich auch die Beantragung der dreimonatigen Übergangsrente für den oder die Hinterbliebene.

 

Bei einer Feuerbestattung gehört auch die Überführung in ein deutsches Krematorium dazu wie auch die Überbringung der Urne auf den Friedhof bzw. an die Grabstelle.

 

Die Gestaltung der Trauerfeier ist selbstverständlich ebenfalls in diesem Service mit einbezogen. Sie wird entsprechend den Wünschen des Verstorbenen oder - falls keine Verfügung vorhanden ist - denen seiner Angehörigen und Freunden folgen.

 

Welche Unterlagen werden von mir benötigt?

  • Personalausweis und Pass
  • Geburtsurkunde
  • Eheurkunde
  • Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk 
  • Leichenschauschein / Totenschein
  • Chipkarte der Krankenkasse
  • letzter Rentenbescheid (Renten- bzw. Witwenrentenbescheid)
  • Grabkarte bei vorhandener Stelle
  • ggf. Versicherungsunterlagen
  • Vorsorgevertrag falls vorhanden
  • ggf. Schwerbehindertenausweis